emoflex® - Werkstatt

 

Was ist emoflex®?

Bild28Diese Methode zur Stressbewältigung wurde von Johannes W. Drischel entwickelt. Die von jedermann/frau leicht erlernbare Basisvariante ist ein effektives Verfahren zur Verbesserung der eigenen Stress-bewältigungskompetenz und kann in Schule, Beruf und Familie eingesetzt werden. Die therapeutische Variante emoflex®-SRD („Synchronisation der Regulationsdynamik“ nach Johannes F.W. Drischel) kommt als Verfahren zur Behandlung dissoziativer Zustände, z.B. bei psychosomatischer Symptome bis hin zu komplexen posttraumatischen Störungsbildern, im psychotherapeutischen und klinischen Kontext zum Einsatz.

 

Wie funktioniert emoflex®?

emoflex® nutzt gezielt die Selbstheilungskräfte unseres Gehirns. Durch das Übersetzen von belastenden Emotionen in eine bildhafte Sprache und angeleitete Rechts-Links-Stimulation in Form von Augenbewegungen oder Klopfen, wird der natürliche Verarbeitungsprozess des Gehirns angeregt und unterstützt. Die Anwendung ist einfach, die Wirkung umso verblüffender.

 

emoflex® in Lerntherapie und Coaching

Bild72Wir sind die erste lerntherapeutische Praxis in Rheinland-Pfalz, die dieses bewährte Verfahren in seiner Basisvariante einsetzt und wir haben ausschließlich positive Erfahrungen damit gemacht. Bereits Kinder können diese Methode mühelos erlernen und mit Leichtigkeit und Spaß anwenden. Gerade auch jugendliche und erwachsene AD(H)S-ler, die mit den emoflex®-Basiswerkzeugen ihre Fähigkeit, in Bildern zu denken und zu fühlen, kreativ nutzen können, finden mit dieser Methode oft neue Wege und entlastenden Zugang zu bisher unbeweglichen oder negativ besetzten Themen. So löst sich verblüffend einfach so mancher emotionale Knoten und sogar mit Leidensdruck besetzte Themen, wie z.B. Versagensängste, Langeweile, Ärger, Aufschieberitis, etc., verlieren oftmals ihren Schrecken.

Wer möchte, kann die emoflex®-Basiswerkzeuge bei uns im Coaching kennen und selbst anwenden lernen.

 

Was bewirkt emoflex®?

emoflex® kann insbesondere in den folgenden Bereichen Unterstützung geben:

  • akute Hilfe bei starker innerer Anspannung, bzw. Abbau von innerem Stress in emotional belastenden Situationen, z.B. Abbau von Ängsten, bzw. emotionalen Blockaden gegenüber Personen oder Situationen, Lernblockaden, Lampenfieber, Prüfungsangst, Vermeidungsverhalten, Aufschieberitis, Entscheidungsunsicherheit, Versagensängste, etc.
  • Abbau von innerem Dauerstress durch Ankurbelung der Verarbeitungsfähigkeit von Emotionen und Stress, bzw. Stärkung der Erholungsfähigkeit
  • Verstärkung und Verknüpfung positiver Gefühle und persönlicher Stärken

 

Offene emoflex®-Werkstatt und emoflex®-Seminare

Bild51Wir setzen emoflex®-Basiswerkzeuge im Lerncoaching und in der Lerntherapie ein. Aber auch erwachsene Lernende, Eltern mit erziehungsintensiven Kindern und pädagogische Fachkräfte profitieren von dieser Stressbewältigungsmethode zur Selbstanwendung und lernen, Stresssituationen situativ zu entschärfen und Überbelastung vorzubeugen. Wir bieten – zum Teil auch in direkter Zusammenarbeit mit Herrn Johannes W. Drischel - Seminare für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, sowie eine offene emoflex®-Werkstatt für Erwachsene an.

 

Haben Sie Interesse, diese wirkungsvolle Methode kennen zu lernen? Bitte fragen Sie uns nach den aktuellen Terminen. Kontakt

Copyright © 2019 Lernzentrum Oppenheim. Alle Rechte vorbehalten.